Tag 1

21. Februar. Sonntag – Spätmittag

Die Post ist da. Am Samstag kam das Packet mit DHL. Die Nachbarn waren so freundlich es mir vor die Tür zu legen. Nach dem verkaterten Frühstück und den Resterinnerungen einer amüsanten Skiclubausfahrt habe ich als erstes den Karton aufgerissen. Schick gemacht das ganze – der Verpackungsdesigner scheint vorher bei Apple gearbeitet zu haben. Viele Prospekte, ein paar Post-it, eine Sammelmappe und ein paar Gimmiks – alles was das Herz begehrt. Ich freue mich über meinen eigenen Kugelschreiber. Den freundlichen Brief meiner Fernstudiumbetreuerin lese ich als erstes. Ich bin bis in die Zehenspitzen motiviert, werde aber von der unmenschlichen Gravitation des Sofas angezogen und verlege meinen Lernbeginn auf Montag.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s